Instrument

E-Bass, Kontrabass

Funktion

Lehrkraft

Kontaktdaten

Werdegang

Der Kontrabassist und E-Bass-Spieler Marcus Autenrieth absolvierte sein Jazz-Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Thomas Stabenow. Sein Klassik-Studium führte ihn an die Universität Mozarteum Salzburg zu Prof. Klaus Stoll, wo er „mit Auszeichnung“ abschloss. Zudem besuchte er Meisterkurse bei Prof. Alois Posch und Prof. Johannes Auersperg.

Als Aushilfe spielte Marcus Autenrieth an der Deutschen Oper am Rhein Duisburg, beim Österreichischen Ensemble für Neue Musik, beim Staatsorchester Stuttgart, bei der Bachakademie Stuttgart unter Helmuth Rilling sowie mit dem Salzburger Kammerorchester.

Daneben kann Marcus Autenrieth auf die Mitwirkung bei zahlreichen Musicalproduktionen zurückblicken. Eine umfangreiche Konzerttätigkeit im Duo Caprice verbindet ihn mit der Harfenistin Eva Bredl.

Seit 1997 unterrichtet Marcus Autenrieth an der Musikschule Filderstadt.

 

Statement

Neben dem Spaß und der Freude durch das Musizieren stellt der Unterricht am Kontrabass oder E-Bass für mich die Möglichkeit dar, Jugendlichen eine Art Identifikations-Figur beim Mitwirken in Band oder Orchester zu sein. Das Entdecken und Ausleben des Kreativitätspotenzials stehen dabei im Vordergrund.

Menü schließen